Über uns!


Herzlich Willkommen auf Maghreb Magazin!

maghrebMaghreb Magazin – Das deutschsprachiges Online-Magazin für Geschichte und Kultur rund um den Maghreb ist am 08. Mai 2016 online gegangen und entstand aus dem Willen heraus, Brücken zwischen den Kulturen zu bauen und dem deutschsprachigen Kulturraum sowohl den Reichtum und die Vielfalt der maghrebinischen Kultur und Geschichte näherzubringen als auch die MaghrebinerInnen aus einer anderen Sicht zu präsentieren.

Maghreb Magazin bietet hier laufend spannende und aktuelle Themen an und widmet sich allen Maghreb-Interessierten im deutschsprachigen Raum, sowohl gebürtigen MaghrebinerInnen, allen Menschen maghrebinischer Herkunft, sowie einer deutschsprachigen Leserschaft mit Interesse an den Maghreb, die größte Heimat vielfältiger Ethnien, Kulturen und kulinarischen Traditionen auf den alten Kontinent.

Über uns!

Das Team von Maghreb Magazin besteht aus Liebhaber der Kulturvielfalt des Maghreb in all ihren Farben und Formen. Ob es sich um Kunst, Geschichte oder Kulturerbe handelt, begebt sich das Team mit Ihnen leidenschaftlich auf eine Zeitreise und Entdeckungsreise zugleich durch mehr als drei Jahrtausende maghrebinischer Geschichte.

Die Liebe und Leidenschaft zur unseren Kultur, ihre Vielfalt und Schätze, der Wunsch sie zu bewahren und zu teilen war der Funke, der die ersten Kerzen unseres Maghreb Magazin zum Leuchten gebracht hat. Es sollen weitere Kerzen durch Sie noch mehr Leben in Maghreb Magazin stiften. Sie, alle Maghreb-Liebhaber, die für Marokko, Algerien, Tunesien einen ganz besonderen Platz in ihren Herz haben, sind dazu herzlich eingeladen, mit ihren Ideen, Vorschläge und Anregungen dabei aktiv mitzumachen.

Wir nehmen gerne Beitragsvorschläge entgegen, freuen uns über Ihre Unterstützung und sind für Hinweise und Anregungen dankbar!. Hier können Sie uns eine Nachricht schicken. Alternativ können Sie Ihre Nachricht auch direkt an unsere eMail-Adresse info@maghreb-magazin.de senden.

Viel Spaß beim Lesen von Maghreb Magazin!
Ihr Team von Maghreb Magazin.

Ein Volk ohne Kenntnis seiner Geschichte, seines Ursprungs und seiner Kultur ist wie ein Baum ohne Wurzeln (Marcus Garvey)